Romanwerkstatt

Ein Roman in der Mache - Ulrich Land öffnet seine Werkstatttür

 

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Was aber noch viel schwerer wiegt als die Gewichtsfrage...

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Entführung ist out. War gestern.

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Wünsche, wohl gerutscht zu sein!
Wo waren wir stehn geblieben?

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Pause!

von Ulrich Land (Kommentare: 1)

Mein Tanz auf der Tastatur kommt, wenn ich ehrlich bin, alles andere als virtuos daher...

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Die handschriftliche Zettelwirtschaft sodann wird nach Rückkehr von welchen Feldzügen auch immer am heimischen Schreibtisch sukzessive abgetippt...

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Schreiben ist Arbeit. – Sagte ich das schon? – Womöglich keine bahnbrechende Erkenntnis...

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Na ja nun, eine Werkstatt ist letztlich immer banal. Insbesondere dem, der darin Tag für Tag seinem Gewerk nachgeht...

von Ulrich Land (Kommentare: 1)

Also, wie gesagt, von Hand geschrieben. Blau oder schwarz auf weiß. Kariertes DIN-A5-Papier...